Zukunft Europas: Die sprachlichen und nationalen Minderheiten drängen auf Teilhabe

 

Die Coppierters-Stiftung organisierte in Brüssel ein Forum zu Minderheitenrechten und Selbstbestimmung. Die der Europäischen Freien Allianz, der Fraktion der Minderheiten- und Nationalitätenparteien im Europaparlament, nahestehende Stiftung will diese „häufig vernachlässigten Themen“ in die Konferenz zur Zukunft Europas (CoFoE) einbringen.

VertreterInnen der Zivilgesellschaft, AkademikerInnen, Menschenrechtsaktivistinnen aus Regionen wie dem Baskenland, Cornwall, Flandern, Galicien, Irland, Katalonien, Korsika, Schottland und Wales formulierten in Brüssel ihre Vorstellungen über die Zukunft Europas.

In Brüssel mit dabei waren Davyth Hicks, Generalsekretär des European Language Equality Network (ELEN); Paul Bilbao vom baskischen Netzwerk Kontseilua; Lisandru de Zerbi, Vizebürgermeister und Sprachbeauftragter von Bastia (Korsika); Matthias Storme, Rechtsprofessor der Universität Leuven; Meritxell Serret, frühere Leiterin des katalanischen Kontaktbüros bei der EU; Stephen Gethins, Professor an der School of International Relations der St.-Andrews-Universität (Schottland).

Die Europäische Freie Allianz formulierte in ihrem Manifest von 2009 ihre Visionen für ein Europa der Bürger, für eine Demokratisierung der EU, für eine Regionalisierung der Union mit weitreichenden Autonomien, letztendlich drängt die EFA auf eine bundesstaatliche Ordnung der EU.

Die frühere Fuev formulierte bereits in den 1980er Jahren ihre Wünsche nach Sprachenrechten und Selbstverwaltung. Die Fuen schaffte es mit ihrer Bürgerintiative „minority safepack“ mehr als eine Million Unterschriften in sieben Mitgliedsstaaten für ein EU-Minderheitenpaket zu sammeln.

Die Parteien und die Interessensgruppen der sprachlichen und nationalen Minderheiten, der Nationalitäten und Nationen ohne Staat haben bereits ihre Wünsche in der Vergangenheit ergebnislos deponiert. Die EU-Kommission erklärte die erfolgreiche Fuen-Bürgerinitiative für nichtig, also auch ergebnislos.

Jetzt der neue Anlauf auf dem Brüsseler Parkett. Ob er was bringen wird? Weitere Informationen zum Thema siehe auch Brennerbasisdemokratie.

“A gude cause makes a strong arm” (e-f-a.org)

Resolutionen 2014 (fuen.org)

Minority SafePack – One million signatures for diversity in Europe (minority-safepack.eu)

(5) Minority SafePack | Facebook

Coppieters Foundation – Ideas For Europe

EFA – European Free Alliance – (e-f-a.org)

Europäische Freie Allianz – European Free Alliance – abcdef.wiki

Coppieters Foundation – Wikipedia

Die Zukunft der Europäischen Union | Aktuelles | Europäisches Parlament (europa.eu)

Conference on the Future of Europe (europa.eu)

Konferenz zur Zukunft Europas | Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (b-b-e.de)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Zurück zur Home-Seite