Warnungen vor Genozid an Hazara in Afghanistan

Von Jan Diedrichsen

Genocide Watch“ warnt nach der Machtübernahme der Taliban vor einem drohenden Völkermord an den Hazara in Afghanistan.

Genocide Watch ist der Koordinator der Alliance Against Genocide. Die 1999 gegründete Allianz besteht aus über 75 Organisationen aus der ganzen Welt und war der erste Zusammenschluss von Organisationen, der sich ausschließlich auf die Verhinderung von Völkermord konzentrierte.

Seit 2015 sind bei islamistischen Terroranschlägen mindestens 1200 Hazaras getötet worden. Die Angriffe richten sich gezielt gegen ihre Krankenhäuser und Kinder. Dies sind Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Da sie darauf abzielen, einen wesentlichen Teil der ethnischen und religiösen Gruppe der Hazara zu vernichten, handelt es sich auch um Völkermord.

Die Taliban haben „Tötungslisten“ mit den Namen von Afghanen, die sich ihnen widersetzen. Die „Tötungslisten“ werden im Internet veröffentlicht.

Eine ethnische und religiöse Gruppe steht seit den 1990er Jahren auf der „Tötungsliste“ der Taliban: die Hazaras.

Die Taliban haben die Hazara-Minderheit ins Visier genommen, als sie Afghanistan regierten. Sie werden es wieder tun. Dieses Mal wird sich der Islamische Staat – Provinz Khorasan (IS-KP) an dem Völkermord beteiligen.

Der Gründer von „Genocid Watch“, Gregory Stanton, schreibt: „Der bevorstehende Völkermord an den Hazara in Afghanistan ist vermeidbar. Die USA und die NATO müssen die Taliban warnen: Sollten die Taliban oder die IS-KP weitere Massaker an den Hazara oder anderen ethnischen Gruppen begehen, werden die Streitkräfte der USA und der NATO zurückkehren, um sie zu schützen.

Wenn wir die eindeutigen Warnungen vor dem bevorstehenden Völkermord an den Hazara mit Gleichgültigkeit ignorieren, werden wir unsere moralische Pflicht gegenüber den Menschen aufgeben, die die Amerikaner zwanzig Jahre lang loyal unterstützt haben. Amerika wird erneut zum Zuschauer eines Völkermordes werden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Zurück zur Home-Seite