Putins Krieg und Afrika

Der russische Eroberungskrieg in der Ukraine und seine dramatischen Auswirkungen auf die Lebensverhältnisse in Afrika.

Von Wolfgang Mayr

Getreide und Pflanzenöl werden knapp, prophezeite das Redaktionsnetzwerk Deutschland. Der Krieg in der Ukraine verursacht spürbare Engpässe bei der Versorgung mit Lebensmitteln und auch von Düngemitteln.

RND liefert die Argumente dafür auch gleich mit, die Ukraine exportiert Getreide und Pflanzenöl in zahlreiche Länder und ist teils deren wichtigster Lieferant für diese Lebensmittel in Afrika, der Krieg vermindert diese Lieferungen stark, mit dramatischen Konsequenzen in einigen Regionen der Welt.

Detailliert geht auch das Nachrichten-Magazin Africa live den weitreichenden Folgen des russischen Ukraine-Krieges weit außerhalb der Ukraine nach: „Von Lebensmittel- und Ölpreisen bis hin zu Flüchtlingen, rassistischen Vorurteilen und abgelenkter Aufmerksamkeit der politischen Führer:innen werden alle afrikanischen Länder von den Auswirkungen betroffen sein“.

Lesen Sie hier den umfangreichen Report

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Zurück zur Home-Seite