In die Welt hineinhören

Von Burkina Faso, nach Indonesien und in den Iran. Aus dem Podcast-Angebot von Bayern2.

Von Wolfgang Mayr

Im westafrikanischen Armenhaus Burkina Faso putschte das Militär gegen das Militär und öffnete weit die Tür für Russland. Viele Ursprünge der aktuellen politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Spannungen führen zurück in die kolonialistische Vergangenheit. Weite Teile Burkina Fasos sind inzwischen ein Hort islamistischer Terroristen und Russland verschafft sich in der Region immer mehr Einfluss. Mit Geld und mit dem Terror der Killertruppe Wagner-Gruppe.

Politik & Hintergrund hat darüber mit Hamado Dipama gesprochen. Er musste vor 20 Jahren aus Burkina Faso fliehen, weil er politisch verfolgt wurde. Er ist heute immer noch politisch aktiv – hier in Bayern unter anderem im Panafrikanischen Kongress, aber auch in seinem Heimatland, zu dem er weiter enge Kontakte pflegt.

Der Zündfunk-Generator lässt den belgischen Historiker David van Reybrouck über die indonesische Unabhängigkeit erzählen. Der Historiker beschreibt, wie Indonesien die dritte Welt erfand. Nach dem Antisemitismus-Skandal auf der Documenta Kassel – dort sorgten indonesische KünstlerInnen für üble Israel-Hetze – präsentiert Van Reybrouck seine Geschichte über Indonesien. In „Revolusi“ untersucht David van Reybrouck – belgischer Historiker, Philosoph und Autor – die jahrhundertelange Kolonialgeschichte des heutigen Indonesiens und seine Emanzipation nach 1945. Van Reybrouck hatte 2010 mit seinem ersten Sachbuch Kongo seinen Durchbruch als Autor.

Aktuelles und Politik auf Bayern2 beschäftigt sich mit den Protesten im Iran gegen das islamistische Establishment. Auf den Protestvideos sind protestierende Frauen mit offenen Haaren zu sehen, an Schulen, Unis und auf den Straßen. Für was steht das Kopftuch im Iran steht? Darüber diskutieren die Exiliranerin und Journalistin Shahrzad Osterer und die ARD-Iran Korrespondentin Katharina Willinger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Zurück zur Home-Seite