Eine Voices-Podcast von Wolfgang Mayr

Die FUEN hat einige Baustellen, beschreibt das Südtiroler Präsidiumsmitglied Daniel Alfreider zurückhaltend die Lage nach dem Berliner Kongress

Von Wolfgang Mayr

Zwei Baustellen belasten die FUEN, die Turbulenzen in der größten europäischen Minderheitenorganisation halten an. Die Organisationen der vier Minderheiten in Deutschland kritisieren die Orban nahe Positionierung Fuen-Präsidenten Vincze Lorant. Er sprach sich gegen eine Orban kritische Resolution aus, die nicht zur Abstimmung kam. Skandalös war auch der Entwurf für die Hauptresolution, der mit nur einem Halbsatz den russischen Krieg gegen die Ukraine kritisierte, aber mit mehreren Absätzen die ukrainische Minderheitenpolitik verdammte. Völlig falsch, findet FUEN-Vize Daniel Alfreider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Zurück zur Home-Seite